2019-03-Leitartikel

Pfarrbrief St. Bartholomäus Julbach

Pfarrverband Kirchdorf/Seibersdorf und Julbach

Nr. 3/2019 - Ostern - 14.04. - 30.05.2019

 

 

 

 

Tag der offenen Tür: Manche Betriebe und Institutionen öffnen von Zeit zu Zeit ihre Pforten, um einen Blick in das Innere, in das "Herzstück" zu erlauben. Manchmal sind ein Fest und nette Geselligkeit damit verbunden.

 

 

Tag der offenen Tür für Christen: Das ist Ostern!

 Gott lässt sich ins Innere, ins Herz schauen. Sein Ziel ist Leben und Verwandlung. Aus Tod wird Leben, Sorgen wandeln sich in Freude und Not findet Erlösung.

Das ist jetzt schön gesagt, aber hat nicht mal damals bei den Aposteln auf Anhieb funktioniert. Auf den Tod Jesu folgten Angst und Ernüchterung. Die tatsächliche Auferstehung war so revolutionär, das es keiner der Jünger im Innersten verstanden hat. Erst Begegnungen mit dem Auferstandenen, die Himmel­fahrt Christi und die Sendung des Heiligen Geistes machten den Weg frei für das Verstehen des Herzens. Daraus resultieren drei Dinge, die uns bis hier und heute bleiben: Jesus ist einer, der uns persönlich begegnen will. Er hat durch seine Himmelfahrt Himmel und Erde verbunden und damit Gott ganz  nahe gebracht. Und durch den Heiligen Geist, der damals den Aposteln und heute uns gilt, sind wir es, die im Sinne Jesu die Welt gestalten sollen - als Christen eben!

 

Meister Eckhart, ein Theologe und Philosoph schreibt:

Du brauchst Gott weder hier noch dort zu suchen;

er ist nicht ferner als vor der Tür des Herzens.

 

So wünsche ich Euch frohe Ostern, viele Tage "der offenen Tür" im christlichen Sinn - möge der Herr Euch nahe sein.

Herbert Simböck, Gemeindereferent

 

2019-03-Gottesdienstordnung

 

Gottesdienstordnung

 

Fr 12.04.

10.00  Julbach  Schulgottesdienst - Andacht in der Fastenzeit 

17.00  Julbach  Kreuzwegandacht

 

Sa 13.04.

17.00  Julbach  Kindergottesdienst „Einzug nach Jerusalem“ - Kinder von 0 – 7 Jahren sind mit ihren Eltern/Großeltern dazu eingeladen! 

 

So 14.04.   PALMSONNTAG - Die Feier des Einzugs Christi in Jerusalem - Sammlung für die Seelsorge im Heiligen Land

8.30  Seibersdorf  Palmweihe –Einzug –Pfarrgottesdienst 

9.45  Julbach  Palmweihe auf dem Rathausplatz – Einzug in die Kirche - Familiengottesdienst mit dem Kinderchor und Singkreis (Ltg. Lisa Simböck) 

Zur Palmweihe bietet der Pfarrgemeinderat kleine Palmbüscherl an!

9.45  Kirchdorf  Palmweihe in Ritzing - Prozession zur Kirche - Pfarrgottesdienst 

14.00  Kirchdorf  Kreuzwegandacht  des PGR und KV 

 

Di 16.04.   Dienstag der Karwoche 

19.00  Julbach  Hl. Messe

 

Mi 17.04.   Mittwoch der Karwoche 

8.00  Kirchdorf  Kapelle des St. Josef-Heimes  Hl. Messe 

 

Einladung zur Hauskommunion – Krankenkommunion

Wenn Sie oder jemand in der Familie nicht mehr die Gottesdienste besuchen können, aber vor Ostern die hl. Kommunion empfangen möchten, melden Sie sich bitte. Tel. 5588  (Pfarrer i. R. L. Zitzelsberger 

 

Do 18.04.   GRÜNDONNERSTAG - „Tut dies zu meinem Gedächtnis“ 

19.00  in Kirchdorf für den gesamten PfarrverbandAbendmahlgottesdienst mit Fußwaschung - anschließend Ölbergstunde in der Chorkapelle 

 

Fr 19.04.   KARFREITAG   „Es ist vollbracht“ - Fast- und Abstinenztag 

10.30  Julbach  Kinderkreuzweg - Dazu laden wir besonders auch die Erstkommunionkinder ein. 

15.00  Julbach Die Feier vom Leiden und Sterben Christi - Passion, Kreuzverehrung, Kommunionfeier - musikalische Gestaltung: Kirchenchor - Kreuzverehrung

Wir wollen unserer Verehrung auch mit einer Blume Ausdruck geben. Bringen Sie bitte, wenn möglich eine Blume mit, die Sie mit einer Kniebeuge oder Verneigung am Kreuz niederlegen. 

anschließend   Stille Anbetung des Allerheiligsten am hl. Grab 

18.00  Gebet der Vesper und Einsetzung 

15.00  Kirchdorf  Karfreitagsliturgie

Anbetung des Allerheiligsten am hl. Grab bis 21.00Uhr 

15.00  Seibersdorf  Karfreitagsliturgie

Anbetung des Allerheiligsten am hl. Grab bis 18.00 Uhr 

 

Sa 20.04.   Karsamstag 

9.00  - 12.00  Julbach  Aussetzung des Allerheiligsten 

Gelegenheit zum Besuch des hl. Grabes - stilles Gebet      

20.00  Seibersdorf  Feier der Osternacht  mit Speisenweihe 

22.00  Kirchdorf  Feier der Osternacht  (Speisenweihe)

 

So 21.04.   OSTERSONNTAG - HOCHFEST DER AUFERSTEHUNG DES HERRN 

6.00   Julbach  Die Feier der Osternacht - es singt der Kirchenchor - Weihe von Osterfeuer u. Osterwasser/ Speisensegnung 

anschließend laden wir zum gemeinsamen Osterfrühstück im Pfarrsaal ein 

9.45  Julbach  Feierlicher Ostergottesdienst mit Speisenweihe - musikalisch gest. vom Kirchenchor 

8.30  Seibersdorf  Feierlicher Pfarrgottesdienst / Speisenweihe 

9.45  Kirchdorf Feierlicher Pfarrgottesdienst / Speisenweihe - musikalisch  gest. v. Kirchenchor 

 

Mo 22.04.   OSTERMONTAG 

7.30  Kirchdorf  St. Josefs-Heim  Hl. Messe mit Orgel 

8.00  Seibersdorf  Ewige Anbetung – Stille Anbetung 

18.00  Andacht mit Einsetzung des Allerheiligsten 

9.45  Kirchdorf - Gemeinsamer Gottesdienst für den Pfarrverband - Musikalisch gestaltet vom Männerchor Kirchdorf 

 

Sa 27.04. 

18.00  Kirchdorf  KSK Kirchdorf – 100-jähriges Gründungsfest 

 

So 28.04.   2. Sonntag der Osterzeit - SONNTAG DER GÖTTLICHEN BARMHERZIGKEIT 

8.30  Seibersdorf  Hl. Messe mit Orgel 

9.45  Julbach  Hl. Messe mit Orgel 

 

Di 30.04.   Dienstag der 2. Osterwoche - Hl. Bruder Konrad v. Parzham, 3. Patron der Diözese

19.00  Julbach  Hl. Messe

 

Mi 01.05.   Maria Schutzfrau Bayerns 

19.30  Erste Maiandacht für den Pfarrverband in der  Pfarrkirche Kirchdorf   musik. gest. v.  Kirchenchor

 

Do 02.05. 

19.00  Kirchdorf  Rosenkranzgebet z. monatl. Gebetstag f. geistliche Berufungen

 

Fr 03.05. 

19.00  Seibersdorf  Florianiamt der FFW Seibersdorf

 

Sa 04.05.   Hl. Florian, Märtyrer 

18.30  Kirchdorf  Florianiamt der FFW Kirchdorf - es singt die Chorgemeinschaft Mariä Himmelfahrt 

19.00  Julbach  Vorabendgottesdienst - es singt der Kirchenchor 

 

So 05.05.   3. Sonntag der Osterzeit 

8.30  Seibersdorf  Hl. Messe mit Orgel 

10.00  Julbach  Feier der Erstkommunion - „Verbunden mit Jesus“ - (Kinderchor u. Singkreis Ltg. Lisa Simböck) 

19.00  Dankandacht der Erstkommunionkinder / Maiandacht - mit Segnung der religiösen Erinnerungsgeschenke (es singt der Kirchenchor) 

 

Di 07.05.   Selige Gisela, Königin 

19.00  Julbach  Hl. Messe 

 

Sa 11.05. 

17.00  Kirchdorf  Kindergottesdienst - Kinder von 0 bis 7 Jahre sind mit Eltern/Großeltern dazu herzlich eingeladen! 

 

                        4. Sonntag der Osterzeit 

Sa 11.05.

19.00  Julbach  Vorabendgottesdienst 

 

So 12.05. 

8.30  Kirchdorf  Hl. Messe mit Orgel 

10.00  Seibersdorf  Feier der Erstkommunion 

19.00  Dankandacht der Erstkommunionkinder mit Maiandacht 

19.00  Julbach  Maiandacht in der Pfarrkirche 

 

Di 14.05.   Dienstag der 4. Osterwoche 

19.00  Julbach Hl. Messe 

anschließend Eucharistische Anbetung  bis 20.00 Uhr 

 

Mi 15.05. 

8.00  Kirchdorf  St. Josefs-Heim  Hl. Messe 

19.00  Seibersdorf  Hl. Messe mit Orgel anschl. Bittgang

 

Do 16.05. 

19.00  Kirchdorf  Hl. Messe

 

Fr 17.05. 

19.30  Maiandacht in Ecken / Eichinger Kapelle - Eingeladen ist der gesamte Pfarrverband 

 

So 19.05.   5. Sonntag der Osterzeit 

8.30  Seibersdorf  Hl. Messe mit Orgel 

9.45  Julbach  Hl. Messe mit Orgel 

14.00  Julbach  Maiandacht bei der Maria-Wald-Kapelle 

10.00  Kirchdorf  Feier der Erstkommunion 

19.00  Dankandacht der Erstkommunionkinder  Maiandacht 

 

Di 21.05.   Hl. Hermann Josef, Mystiker 

19.00  Julbach  Hl. Messe

 

Mi 22.05.  

8.00  Kirchdorf  St. Josefs-Heim  Hl. Messe

 

Do 23.05. 

19.00  Kirchdorf  Hl. Messe 

  

                        6. Sonntag der Osterzeit 

Sa 25.05. 

19.00  Kirchdorf  Vorabendgottesdienst  - Hl. Messe mit Orgel

 

So 26.05. 

8.30  Seibersdorf  Hl. Messe mit Orgel 

9.45  Julbach  Hl. Messe mit Orgel

 

 

Bitte beachten!

Der nächste Pfarrbrief erscheint zum 1. Juni 2019.

Messintentionen für den Zeitraum  Juni / Juli bitte bis

spätestens 20.Mai angeben. Danke!

 

 

2019-03-Termine

Termine

Liebe Ministrantinnen und Ministranten!

„Alle Wege führen zu Gott“ – unter diesem Motto steht der Ministrantentag im Dekanat Simbach in diesem Jahr! Ihr seid herzlich eingeladen, gemeinsam mit den anderen Minis ein paar tolle Stunden mit Spiel und Spannung zu erleben Mit diesem Tag wollen wir euch DANKE sagen- für euren eifrigen Dienst am Altar und euer Engagement. Mit einem gemeinsamen Gottesdienst wollen wir den Tag ausklingen lassen.

Seid gespannt und lasst euch überraschen! Wir freuen uns auf euch! Das Vorbereitungsteam des Dekanatsministrantentages

Die großen Ministranten/innen aus dem Pfarrverband Kirchdorf, das Kirchliche Jugendbüro Pfarrkirchen und das Ministrantenreferat der Diözese veranstalten diesen Tag.

Wann?  Am Samstag, 1. Juni 2019,  13.00 – ca 20.00 Uhr!

Treffpunkt?  Pfarrzentrum Kirchdorf a. Inn

 

 

Herzliche Einladung zur Jugendfußwallfahrt

nach Altötting am 3. / 4. Mai 2019

„Kommt her, mir nachmit diesem Motto macht sich die Jugendfußwallfahrt 2019 nach Altötting auf den Weg. Die Route Passau -Ering- Altötting führt auch durch unsere Pfarrei. 10.ooUhr Auszug aus Simbach nach der Pause am Gymnasium 17.3o Uhr gemeinsamer Einzug in Ältötting! Am Samstagabend findet um 20.00 Uhr ein Jugendgottesdienst mit Bischof Dr. Stefan Oster in der Basilika in Altötting statt. Dieser mündet in die Lichterprozession, welche den Abschluss bildet.Wir wünschen allen Wallfahrern/innen einen guten Weg und tiefe Glaubenserfahrungen.

 

 

Seniorentreff im Pfarrheim

Wann?   Am Donnerstag, 11. April ist ein gemütlicher Unterhaltungsnachmittag bei Kaffee und Kuchen  

Am Donnerstag, 16. Mai sind alle Senioren/innen zur Maifeier/ Muttertagsfeier ab 14.00 Uhr  mit der Taubenbacher Mundharmonikamusik herzlich eingeladen!

 

Herzlich Willkommen bei den Bartholin‘s

Der offene Kindertreff- die Bartholini’s findet einmal im Monat, immer freitags von 16.30 - 18.00 Uhr statt, wieder am 17. Mai!

Treffpunkt Pfarrheim, bei schönem Wetter gehen wir raus!

In den Bartholini-Gruppenstunden gibt es viel Spiel und Spaß, basteln, singen, beten…..

Eingeladen sind alle Julbacher Kinder ab der 1. Klasse!

 

Ministranten ziehen mit Ratschen von Haus zu Haus

Wir ratschen, wir ratschen zur Karwochenzeit und bitten euch um a bisserl a Aufmerksamkeit!

Auch heuer verkünden die Ministranten beim „Ratschengehen“ das Ende der Fastenzeit und überbringen gute Osterwünsche. Dazu gehen sie am Karsamstag ab 9.00 Uhr von Haus zu Haus. Traditionell bekommen sie dabei eine kleine Spende für ihre Ministrantenkasse.

 

Bitte beachten!

Der nächste Pfarrbrief erscheint zum 1. Juni 2019.

Messintentionen für den Zeitraum  Juni / Juli bitte bis

spätestens 20.Mai angeben. Danke!

 

Bitte vormerken:

Unser Pfarrfest feiern wir heuer, wie die letzten Jahre, wieder am ersten  Sonntag im Juli, am Sonntag, 7. Juli 2019, wie immer mit einem Familiengottesdienst!

 

2019-03-Ereignisse

Die Pfarrgemeinde sagt DANKE

 

Am 1. Fastensonntag standen am Ende des Gottesdienstes zwei langjährige, engagierte Mitarbeiterinnen der Pfarrei im Mittelpunkt:

Pfarrsekretärin Ludwina Werkstetter wurde nach 35-jähriger Dienstzeit in den Ruhestand verabschiedet und Dank und Lob erhielt Anna Gstattenbauer, die aus gesundheitlichen Gründen Anfang des Jahres das Mesneramt niederlegte.

 

Als Pfarrrer Zitzelsberger 1984 neben seinem Schuldienst die Pfarrei Julbach übernahm wurde auch die Teilzeitstelle einer Pfarrsekretärin geschaffen. Ludwina Werkstetter, ein Julbacher Urgestein, sagte ja und engagierte sich als Pfarrhaushälterin auch im Pfarrbüro. Feste Bürozeiten gab es nie, aber im Pfarrhof war man für jeden und alles da. Später kamen mit Kindergarten und Pfarrheim neue Aufgaben dazu. Kirchenpfleger Heinz Schwemmer bezeichnete Ludwina Werkstetter als „gute Seele im Pfarrbüro“ und in vielen anderen Bereichen der Pfarrei, und zeigte sich erfreut über ihre Bereitschaft auch weiterhin mitzuwirken. Als Anerkennung überreichte er mit Blumen eine Urkunde und ein modernes Tonkreuz.

 

Anna Gstattenbauer - Mesnerin mit Leib und Seele

Im Namen der Pfarrgemeinde sprach PGR-Vorsitzender Dietmar Strobl Bewunderung und Respekt aus für 23 Jahre vorbildlichen treuen Dienst für die Kirche und bedankte sich bei Anna Gstattenbauer  mit einem Blumenstrauß und der Figur der Hl. Anna. Eine Ehrenurkunde, unterschrieben von Bischof Stefan Oster, Passau drückt Dank und Anerkennung aus. Dietmar Strobl zeigte die vielen Aufgaben auf, die das Annerl in „ihrer Kirche“ erfüllte. Täglich beim Auf-und Zusperren der Kirche schaute sie in und um die Kirche nach dem Rechten: dem Blumen-schmuck, Kirchenwäsche, Kerzen, Putzen, Priestergrab….

Sie hat den Mesnerdienst stets mit Freude und äußerst gewissenhaft und sehr zuverlässig verrichtet. Sie war immer da, hat für die Gottes-dienste alles vorbereitet und war so dem Pfarrer eine große Stütze, besonders auch die Ministranten lagen ihr am Herzen. Als Sammlerin für die Caritas und als Austrägerin von Pfarrbrief und Bistumsblatt hat sie sich verdient gemacht. Gesundheitliche Gründe zwangen sie nun mit schweren Herzen ihr Amt als Mesnerin aufzugeben.

 

Liebe Annerl,

wir wünschen Die alles Gute,

eine gute Zeit und Gottes Segen!

Vergelt’s Gott für alles!

 

Unser Dank gilt auch dem neuen Mesnerteam mit Juliane Ecker, Alfred Hartinger, Bärbel Angerer, Ludwina Werkstetter, Monika u. Karl Haunreiter, die sich nun die vielfältigen Aufgaben teilen.

 

 

ERSTKOMMUNION:2019

Jesus lädt zum Mahl der Liebe

 

Liebe Erstkommunionkinder

Jesus lädt euch an seinen Tisch. Er möchte mit euch zusammen sein wie mit den Jüngern beim letzten Abendmahl und mit euch das Brot teilen. Dieses Brot ist er selbst-so wird er immer bei euch sein.

 

19 Kinder aus der 3. Klasse unserer Grundschule feiern am 5. Mai ihre Erste Heilige Kommunion. Nachdem sie im Rahmen des  Familiengottesdienstes um Lichtmess der Pfarrgemeinde persönlich vorgestellt wurden, kann man die Kinder auch auf der Vorstellungscollage ansehen und kennenlernen. Begleiten wir sie im Gebet, damit die Verbindung  mit Jesus immer mehr vertieft wird.

Ein herzliches Vergelt’s Gott an die Eltern, die in der Zeit der Vorbereitung auf irgendeine Weise mitgeholfen haben Danke!

 

2019-03-Aktuelles

Wir gedenken unserer Verstorbenen:

Frau Regina Garhammer

verst. am 16.03.2019  im 84 Lebensjahr

Frau Thusnelda Wagmann

verst. am 25.03.2019 im 78. Lebensjahr

O Herr, gib ihnen die ewige Ruhe!

 

Do 30.05.   CHRISTI HIMMELFAHRT

9.45  Kirchdorf Gemeinsamer Gottesdienst für den Pfarrverband

20.00  Julbach  Treffpunkt an der Pfarrkirche

(hier erhalten sie auch die Prozessionskerzen)

Lichterprozession zur Maria-Wald-Kapelle und Maiandacht ( mit dem Kirchenchor)

 

CARITAS sagt DANKE    Vergelt’s Gott für Ihre Spenden!                                                                                                                                                                                            

Ergebnis der Caritas-Frühjahrssammlung

Gemeinsam stärker“

Kirchenkollekte  16.03.19………….…72,60 €

Haussammlung v. 18. – 24.03.19  1.736,70 €

(mit Briefkastensammlung)

Im Namen des Ortscaritasvereins bedanke ich mich bei unseren Sammler/innen für ihre Sammelbereitschaft, ohne ihren Einsatz wäre dieses Ergebnis nicht möglich. Zugleich sagen wir danke  allen Gemeindemitgliedern, die unsere Sammler/innen freundlich aufgenommen und gespendet haben – dies ist leider nicht mehr so selbstverständlich. Auch allen, die ihre Spende überwiesen haben ein herzliches Vergelt’s Gott. Gemeinsam mit Ihnen machen wir solidarische Kirche präsent und erlebbar. Danke!

 

Einladung zu den Maiandachten im Marienmonat Mai

Gott hat Maria erwählt um nahe bei den Menschen zu sein. Sie ist die Mutter des Auferstandenen und lebt in seiner Herrlichkeit. Deshalb feiern wir sie im Monat Mai auch als Himmelskönigin.

Neben den Maiandachten in Julbach, die in der Gottesdienstordnung stehen, finden im Pfarrverband noch weitere Maiandachten statt:

in Kirchdorf:

Sa 04. Mai    14.00Uhr          Schlosskapelle Ritzing (KDFB)

Di 07. Mai    19.30Uhr           in Berg Fam. Hauswirth

Do 09. Mai   19.30Uhr           in Ramerding bei Fam. Weber  

Di 14. Mai   19.30 Uhr           Dobl/Edmüller-Kapelle

Mo 20. Mai  19.30Uhr            in Hitzenau bei Fam. Schick

Fr  24. Mai  19.30 Uhr            in Hitzenau (Sumpfbiber)

Di  28.Mai  19.30 Uhr             in Armeding

Fr  31. Mai  19.00 Uhr           Schützenmaiandacht in Ritzing

in der Schloßkapelle in Ritzing finden jeweils am Mittwoch  um 19.30 Uhr Maiandachten statt: am 8., 15., 22.und 29.Mai!!

in Seibersdorf:

Mi 08. Mai  19.30 Uhr     in Wieshäuser bei Fam. Hirler

Sa 11. Mai  14.00 Uhr    bei Fam. Bloier (KDFB)

Sa 18. Mai  19.30 Uhr    Bergham /Fam. Haunreiter (Jagdhornbläser)

Mi 22.Mai  19.30 Uhr     in Deindorf

 

Oft sind wir voller Zweifel,

die Zeit eilt schnell dahin.

Es fällt uns schwer zu glauben,

wir suchen nach dem Sinn!

In solchen schweren Stunden,

die man allein nicht schafft,

da hilft die Muttergottes:

sie gibt uns Mut und Kraft!

Zweite Strophe des Liedes „O Mutter v Altötting“

 

 

WICHTIGE TELEFONNUMMERN, ADRESSEN u. BÜROZEITEN

 

Pfarrverbandsbüro

Hauptstr. 1

84375 Kirchdorf a. Inn

Tel. 08571 – 2332

Fax: 08571 – 971945

e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag von 8.00 bis 12.00 Uhr

Donnerstag von 14.00 bis 17.00 Uhr

Freitag geschlossen

Pfarrsekretärinen: Helga Aichberger, Mila Aleric

Gemeindereferentin Martina Brummer, Tel.: 923390

Sie erreichen Pfarrer Janos Kovacs in dringenden Fällen auch auf seinem Handy unter  0172 /7031032

 

Pfarrer i. R. Msgr. Ludwig Zitzelsberger Tel. 08571/5588

e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! e

Homepage der Pfarrei Julbach:

www.pfarrei-julbach.de

Für das Mesner-Team: Ludwina Werkstetter Tel. 08571/5588

Friedhofsverwaltung : Ludwina Werkstetter Tel. 08571/5588

 

Kindergarten St. Michael Julbach Tel.: 5784

Bestattungen Forstenpointner  Tel..08677 /62351

 

PFARR- und GEMEINDEBÜCHEREI

Öffnungszeiten:

Montag        17.00 - 19.00 Uhr

Donnerstag  16.00 - 8.00 Uhr  

Sonntag       10.00 - 11.00 Uhr   

Die Mu-Ki’s  haben bei ihren Treffen im Pfarrheim auch die Möglichkeit zur Ausleihe -14-tägig!

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelle Seite: Home Pfarrbrief