2019-04-Aktuelles

Wir beten für unsere Verstorbene

In liebevoller Erinnerung an

Frau Annemarie Eller, Burgstr.

verstorben am 29.04.2019 im 82.Lebensjahr

Herr, lass sie ruhen in Frieden.

 

 

Die Kirchenverwaltung informiert

Sicher haben Sie schon gesehen, dass der Buchsbaumzünsler auch im „neuen“ Friedhof unterwegs war. Der vernichtete abgestorbene Buchs wurde schon entfernt, nun müssen noch die Wurzelstöcke aus den Pflanzringen rausgenommen werden, damit im Herbst neu bepflanzt werden kann, z. B. mit Ilex. Vorerst wird mit Rindenmulch abgedeckt. Wir bitten alle Grabbesitzer mitzuhelfen, dass das Unkraut nicht über Hand nimmt. Bitte entfernen Sie Gras und Unkraut rund um Ihr Grab, auch hinter dem Grabstein. Danke für Ihre Mithilfe. 

 

Pfingstaktion RENOVABIS     Lernen ist Leben

„Sende aus deinen Geist, und das Antlitz der Erde wird neu!“- so betet die Kirche am Pfingstfest. Auch wir können mitwirken an der Erneuerung der Welt, indem wir uns solidarisch mit den Not-leidenden zeigen und ihnen helfen, ihre Lebenssituation zu verbessern. Renovabis hilft notleidenden Menschen im Osten Europas. Am Pfingstsonntag werden wir gebeten, die Solidaritätsaktion Renovabis zu unterstützen. Begleiten Sie die wichtigen Anliegen von Renovabis mit ihrem Gebet und helfen Sie mit einer großzügigen Spende bei der Kollekte am Pfingstsonntag! Vielen Dank für Ihre Spende!

 

1.491,78 €  für die Fastenaktion  MISEREOR

Die Kirchenkollekte, Misereor-Sammlung am 07.04. 704,92€

Kinderfastenopfer unserer Grundschüler                   66,86€

Fastenessen „Essen für den guten Zweck“                720,-€

 

Am Misereor-Sonntag lud der Pfarrgemeinderat zum Fastenessen im Pfarrsaal ein und servierte verschiedene „gschmackige“ hausgemachte Suppen mit Brot. Viele Gottesdienstbesucher nahmen das Angebot an. Auch das Kuchenbüffet, Selbstgebackenes vom Bücherei-Team war begehrt, und restlos ausverkauft. Der Erlös, freiwillige Spenden –es kamen 720.--€ zusammen- wurde dem  kirchlichen Hilfswerk MISEREOR gespendet. Außerdem wurden fair gehandelte Waren aus dem Altöttinger Weltladen angeboten. Ein Umsatz von 684.--€ wurde verzeichnet. Danke allen Käufern, dass sie unsere Aktion für mehr globale Gerechtigkeit immer wieder unterstützen. Vergelt’s Gott!

 

Wofür wir DANKE sagen…..

Es ist das höchste Fest im christlichen Jahreskalender, entsprechend feierlich wurden die Ostergottesdienste auch in der Pfarrei Julbach begangen. Danke sagen wir den zahlreichen Helfern bei der Organisation und Gestaltung der Feierlichkeiten: dem Kirchenchor, dem Mesner-Team, den Ministranten u. Lektoren, Edi und Martin Zellhuber für den Auf- und Abbau des Hl. Grabes, allen Helfern beim Osterfrühstück im Pfarrheim. Vergelt’s Gott! Pfarrgemeinderätinnen und freiwillige Helferinnen haben Palmbuschen gebunden und zur Weihe am Palmsonntag zum Kauf angeboten. Der Erlös und Spenden in Höhe von 415 € wird für Blumenschmuck und Kerzen in unserer Kirche verwendet. Danke!

 

 

WICHTIGE TELEFONNUMMERN, ADRESSEN u. BÜROZEITEN

 

Pfarrverbandsbüro

Hauptstr. 1

84375 Kirchdorf a. Inn

Tel. 08571 – 2332

Fax: 08571 – 971945

e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag von 8.00 bis 12.00 Uhr

Donnerstag von 14.00 bis 17.00 Uhr

Freitag geschlossen

Pfarrsekretärinen: Helga Aichberger, Mila Aleric

Gemeindereferentin Martina Brummer, Tel.: 923390

Sie erreichen Pfarrer Janos Kovacs in dringenden Fällen auch auf seinem Handy unter  0172 /7031032

 

Pfarrer i. R. Msgr. Ludwig Zitzelsberger Tel. 08571/5588

e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! e

Homepage der Pfarrei Julbach:

www.pfarrei-julbach.de

Für das Mesner-Team: Ludwina Werkstetter Tel. 08571/5588

Friedhofsverwaltung : Ludwina Werkstetter Tel. 08571/5588

 

Kindergarten St. Michael Julbach Tel.: 5784

Bestattungen Forstenpointner  Tel..08677 /62351

 

PFARR- und GEMEINDEBÜCHEREI

Öffnungszeiten:

Montag        17.00 - 19.00 Uhr

Donnerstag  16.00 - 8.00 Uhr  

Sonntag       10.00 - 11.00 Uhr   

Die Mu-Ki’s  haben bei ihren Treffen im Pfarrheim auch die Möglichkeit zur Ausleihe -14-tägig!

 

Aktuelle Seite: Home Pfarrbrief Pfarrbrief 04/2019 2019-04-Aktuelles