2019-07-Leitartikel

Pfarrbrief St. Bartholomäus Julbach

Pfarrverband Kirchdorf/Seibersdorf und Julbach

Nr. 7/2019 - 19.10. – 28.11.2019   

 

 

Foto Simböck

 

 

Kirchgeld für 2019

 

Liebe Pfarrangehörige!

Wie viele andere haben wahrscheinlich auch Sie im vergangenen Jahr mit Ihrem Kirchgeld das Leben unserer Pfarrei unterstützt. Herzlichen Dank dafür!

 

Bundesweit beträgt die Kirchensteuer 9% der Lohn- und Einkommensteuer. In Bayern sind es dagegen nur 8%. Ein Prozent wird nicht vom Staat eingezogen, sondern darf unmittelbar vom Steuerpflichtigen an die örtliche Pfarrgemeinde gezahlt werden. Das ist uns wichtig, damit die Pfarrgemeinde eine lebendige, offene und einladende Gemeinde bleiben kann. Den ganz ohne Geld geht es eben nicht.

Jeder Euro kommt auf diese Weise nur unserer Pfarrgemeinde in Julbach zu Gute!

Kirchgeldpflichtig sind alle Volljährigen mit eigenen Einkünften. Die Höhe des Kirchengeldes bleibt Ihnen überlassen. Das Kirchgeld ist in voller Höhe steuerlich absetzbar.

 

Mit dem Kirchengeld werden unter anderem auch laufende Betriebskosten geleistet, damit die einzelnen unserer Einrichtungen (Pfarrbüro, Pfarrheim, Pfarrkirche usw.) funktionstüchtig sind. Auch verschiedene andere Aufgaben wie Unterhalt von Gebäuden und Anlagen, die Förderung von Kinder-, Jugend- und Seniorenarbeit sind zu finanzieren. Aber auch die Kosten für den Druck des Pfarrbriefes werden mit dem Kirchgeld abgedeckt.  

 

Das Kirchgeld ist ein wesentlicher Bestandteil im Jahreshaushalt.

Für Ihre Unterstützung sagen wir Ihnen schon heute

 ein herzliches „Vergelt`s Gott“.

 

Jànos Kovàcs                           Heinz Schwemmer

Pfarrer                                          Kirchenpfleger

 

 

Verwenden Sie bitte den beiliegenden Überweisungsträger.

Wenn Sie den Zahlschein nicht mehr greifbar haben:

Konto der Pfarrkirchenstiftung Julbach bei der Sparkasse Julbach:

IBAN:  DE31 7435 1430 0810 3359 76

 

2019-07-Gottesdienstordnung

Gottesdienstordnung

 

Sa 19.10.

13.00  Kirchdorf  Trauung  Eva Heindlmeier u. Patrick Birndorfer

17.00  Julbach  Kindergottesdienst

19.00  Kirchdorf  Hl. Messe mit Orgel  Vorabendgottesdienst - musikalisch gestaltet vom Kirchenchor

 

So 20.10.   29. Sonntag im Jahreskreis  Kirchweihsonntag

9.45  Julbach  Familiengottesdienst „Der beste Platz“ - Musikalisch begleitet vom Kinderchor,  Ltg. Lisa Simböck - Sammlung für die Kirchenheizung

11.00  Seibersdorf  Hl. Messe mit Orgel

 

Di 22.10.   Hl. Johannes Paul II, Papst

18.30  Julbach  Oktober-Rosenkranz

19.00  Julbach  Hl. Messe

 

Mi 23.10.   Hl. Johannes v. Capestrano, Ordenspriester

8.00  Kirchdorf  Kapelle des St. Josefs-Heims  Hl. Messe

19.00  Seibersdorf  Hl. Messe

 

Do 24.10.   Hl. Antonius Maria Claret, Bischof, Ordensgründer

19.00  Kirchdorf  Hl. Messe

 

Sa 26.10.        

13.00  Kirchdorf  Trauung Maria und Alois Taubeneder

19.00  Seibersdorf  Hl. Messe mit Orgel

 

So 27.10.   30. Sonntag im JahreskreisEnde der Sommerzeit - Weltmissionssonntag -  „ Wir sind Gesandte an Christi statt“  2 Kor 5,20 - Sammlung für die Weltmission

8.30  Julbach  Hl. Messe mit Orgel

anschließend Verkauf von Eine-Welt-Waren im Pfarrheim

9.15  Kirchdorf  Oktoberrosenkranz

9.45  Kirchdorf  Hl. Messe mit Orgel

 

Fr  01.11.   HOCHFEST ALLERHEILIGEN

8.30  Kirchdorf  Hl. Messe mit Orgel

14.00  Totengedenken auf dem Kirchdorfer Friedhof und Gräbersegnung mit den Kirchdorfer Musikanten

 9.45  Seibersdorf  Hl. Messe mit Orgel anschließend Totengedenken auf dem Friedhof mit Gräbersegnung

 9.45  Julbach  Hl. Messe mit Orgel

15.00 Julbach Andacht für die Verstorbenen - musikalisch gestaltet vom Kirchenchor -  anschließend Gräbersegnung auf beiden Friedhöfen

 

Eingabe der Allerseelenbitten (1.--€) ist wieder in der Sakristei möglich!

 

Sa 02.11.   ALLERSEELEN - Sammlung für die Priesterausbildung in Osteuropa

18.00  Julbach  Allerseelenmesse - es singt der Kirchenchor - Verlesen der Allerseelenbitten für alle Verstorbenen der Pfarrgemeinde und im Sinne der Allerseelenbitten

18.00  Kirchdorf  Allerseelenmesse - musik. gest. v. Kirchenchor - Verlesen der Allerseelenbitten

19.30  Seibersdorf  Allerseelenmesse - Verlesen der Allerseelenbitten

 

So 03.11.   31. Sonntag im Jahreskreis

9.45  Kirchdorf  Hl. Messe mit Orgel - Gemeinsamer Gottesdienst für den Pfarrverband

 

Di 05.11.

18.00  Julbach  Hl. Messe

 

Do 07.11.   Hl. Willibrord, Bischof v. Utrecht, Glaubensbote

13.30  Kirchdorf  Hl. Messe f. alle Verstorbenen des Seniorenclub

18.00  Rosenkranzgebet z. monatl. Gebetstag f. geistl. Berufungen

 

32. Sonntag im Jahreskreis

Sa 09.11.

17.00  Kirchdorf  Kindergottesdienst „Hl. Martin“

18.00  Julbach  Vorabendgottesdienst  Hl. Messe mit Orgel

 

So 10.11.

9.45  Kirchdorf  Hl. Messe mit Orgel

 

Di 12.11.   Hl. Josaphat, Bischof, Märtyrer

18.00  Julbach  Hl. Messe

anschließend Anbetung bis 19.00 Uhr

 

So 17.11.   33. Sonntag im Jahreskreis  VOLKSTRAUERTAG

8.30  Seibersdorf  Pfarrgottesdienst für alle Gefallenen und Vermissten der Gemeinde  (Kirchdorfer Musikanten) - Totengedenken am Kriegerdenkmal

9.45  Julbach  Pfarrgottesdienst für alle Gefallenen und Vermissten der Gemeinde (musik. gestaltet v. Bläser)

anschließend Totengedenken am Kriegerdenkmal

10.00  Kirchdorf  Pfarrgottesdienst für alle Gefallenen und Vermissten der Gemeinde und Totengedenken am Kriegerdenkmal mit den Kirchdorfer Musikanten

 

Di 19.11.   Hl. Elisabeth, Landgräfin v. Thüringen

18.00  Julbach  Hl. Messe

 

Do 21.11.   Gedenktag Unserer Lieben Frau in Jerusalem

14.00  Julbach  Hl. Messe für alle Verstorbenen des Seniorentreffs

18.00  Kirchdorf  Hl. Messe

 

CHRISTKÖNIGSSONNTAG - Letzter Sonntag im Jahreskreis - Sammlung für die Jugendseelsorge

Sa 23.11.

18.30  Kirchdorf  Hl. Messe mit Orgel  Vorabendgottesdienst

So 24.11.

8.30  Seibersdorf  Hl. Messe mit Orgel

9.45  Julbach  Hl. Messe mit Orgel - musik. gestaltet v. Da Capo-Chor, Ltg. Lisa Simböck

 

Di 26.11.

18.00  Julbach  Hl. Messe

 

Mi 27.11.       

8.00  Kirchdorf  Kapelle des St. Josefs-Heims  Hl. Messe

18.00  Seibersdorf  Hl. Messe

 

Do 28.11.

18.00  Kirchdorf  Hl. Messe

 

 

2019-07-Termine

Termine und  Informationen für Pfarrei und Pfarrverband

 

Pfarr- und Gemeindebücherei lädt ein! Den Titel „Buch trifft Kunst“ trägt die Ausstellung, die am Do, 24. Oktober 2019 ab19.00 Uhr im Pfarrheim stattfindet.

Zur diesjährigen Buchausstellung- die Neuerwerbungen werden vorgestellt- präsentieren die Hobbykünstlerinnen Sophia Kramlinger aus Julbach, Schülerin am Tassilo-Gymnasium und Marille Meier, geb. Krapf eine gebürtige Julbacherin ihre Bilder. Sie arbeiten mit verschiedenen Techniken wie z. B. Aquarell oder Porträtmalerei. Irene Kirchner aus Tittmoning zeigt uns die Kunst der Kalligrafie, die Schönschreibkunst.

Das Bücherei-Team freut sich über viele interessiere Besucher!

Fingerfood und Getränke werden angeboten – Eintritt ist frei – Spenden sind willkommen!

Lesen beflügelt, weitet den Horizont und ist immer ein Abenteuer.

Herzliche Einladung in Ihre Bücherei!

 

Leonhardiritt in Julbach

am Sonntag, 27. Oktober 2019 um 13.00 Uhr

Der Umzug startet in der Palmstraße und endet mit

der Pferdesegnung auf der Festwiese am Wiesenweg.

Die Gemeinde Julbach freut sich auf zahlreichen Besuch!

 

 

14. Kirchdorfer Schafkopf-Turnier

am Freitag, 8. November um 19.00 Uhr

im Pfarrzentrum St. Konrad in Kirchdorf / Inn

Es werden schöne Sachpreise vergeben. Der Erlös wird zur Erhaltung des Pfarrzentrums verwendet! Über eine rege Teilnahme würden sich Pfarrgemeinderat, Kirchenverwaltung und Pfarrer Janos Kovacs wieder sehr freuen

 

Erstkommuinon 2020

Ein gemeinsamer Elternabend für die Erstkommunioneltern der Pfarreien des Pfarrverbandes Kirchdorf, Julbach und Seibersdorf ist am 23.10.2019 um 19.30 Uhr im Pfarrzentrum Kirchdorf /Inn. Die Einladung zu diesem Infoabend wird über die Schulen verteilt. Sollten Sie keine Einladung erhalten, bitte im Pfarrbüro melden.

Tel.:2332

 

Herzlich willkommen bei den Bartholin’is

Auch im neuen Schuljahr findet der monatliche, offene Kindertreff für Kinder ab der 1. Klasse Grundschule wieder statt.

Wann? Freitag, 25.10.19 und am 15.11.19  von 16.30 – 18.00 Uhr

Wo ?  Treffpunkt ist immer das Pfarrheim Julbach

Das Bartholini-Team und  Gemeindereferentin Martina Brummer

 

Seniorentreff im Pfarrheim

am Donnerstag, 21. November 2019 Wir laden Sie ein um 14.00 Uhr zum Gedenkgottesdienst in der Pfarrkirche für die verstorbenen Besucher unseres Seniorentreffs. Für die musikalische Gestaltung sorgt der Kirchenchor. Anschließend Beisammensein bei Kaffee und Kuchen im Pfarrheim!

 

Gedenkgottesdienst der Palliativstation

 „Steh auf und iss, sonst ist der Weg zu weit für Dich!“

Am Freitag, den 18. Oktober 2019 lädt die Palliativstation der Rottal-Inn Kliniken zum diesjährigen Gedenkgottesdienst ein. In Gebeten, Texten und Liedern sollen trauernde Menschen Trost finden und die Hoffnung an eine mögliche Zukunft in sich entdecken. Um 19.00 Uhr beginnt der Gottesdienst in der Stadtpfarrkirche in Eggenfelden. Der Gottesdienst wird von den Seelsorgern der Palliativstation geleitet und vom Palliativteam mitgestaltet, die musikalische Umrahmung übernimmt der Chor David, unter der Leitung v. Edith Lirsch. Eingeladen sind alle Angehörigen, Freunde und Bekannten der ehemaligen Palliativpatienten, sowie alle trauernde Menschen.

 

 

Martinsfest des Kindergartens am Freitag 8. 11. um 17.00 Uhr!

(Ausweichtermin bei schlechtem Wetter : Montag, 11.November)

 

Bitte beachten und weitersagen:

Mit Ende der Sommerzeit und der Zeitumstellung beginnen im Pfarrverband die Abendgottesdienste, auch der Vorabendgottesdienst am Samstag, wieder um 18.00 Uhr!!!

 

2019-07-Ereignisse

 

ALLERHEILIGEN  -  ALLERSEELEN

Wir gedenken im Gebet unserer Verstorbenen die Gott im vergangenen Jahr zu sich gerufen hat:

  

25.10.18          Brigitte Wieser,            87 Jahre

  8.11.18          Matthias Buchmaier,   30 Jahre

26.11.18          Fritz Riedmayr            80 Jahre

  9.12.18          Rosa Moser                 83 Jahre

  9.12.18          Josef Utz                    78 Jahre

20.12.18          Johann Spöckner        69 Jahre

  9.01.19          Franz Hofmann          85 Jahre

16.03.19          Regina Garhammer    83 Jahre

25.03.19          Thusnelda Wagmann  77 Jahre

29.04.19          Annemarie Eller           81 Jahre

22.05.19          Angelika Wieslhuber  53 Jahre

23.05.19          Hermine Mielke           84 Jahre

16.06.19          Anna Gstattenbauer   79 Jahre

  3.07.19          Erich Wals                  80 Jahre

20.07.19          Karoline Häusler        79 Jahre

10.08.19          Klaus Knoll                79 Jahre

12.08.19          Franz Haunreiter        71 Jahre

15.08.19          Werner Zacherl           52 Jahre

10.09.19          Arnold Baumgartner  87 Jahre

  5.10.19          Theresia Schinagl       86 Jahre

 

O, Herr schenke ihnen ewiges Leben bei Dir!

Als Zeichen der Hoffnung zünden wir Kerzen auf den Gräbern an. Und die Grablichter erinnern an Jesus, das Licht der Welt, der den Menschen neues Leben schenkt.

 

 

ERNTEDANK

 

Festlich geschmückt mit Blumen und Früchten präsentierte sich die Pfarrkirche zum Erntedankfest. Vergelt‘s Gott sagen wir allen, die Blumen, Obst und Gemüse zur Verfügung gestellt haben. Mitglieder des Pfarrgemeinderates hatten den Gottesdienst vor-bereitet und in den Texten für. Gottes gute Schöpfung gedankt und aufmerksam gemacht, dass es gilt diese zu bewahren.

Mit der Rottaler-Bauernmesse sorgte der Kirchenchor für die musikalische Umrahmung. Nach dem stimmigen Gottesdienst wurden Äpfel und gesegnete Getreidebüscherl an die Kirchen-besucher verteilt.

 

Ministrantenausflug mit Pfarrer Janos Kovacs

Viel Spaß hatten eine Schar Ministranten aus dem Pfarrverband beim gemeinsamen Ausflug nach Berchtesgaden. Gut organisiert von GR Martina Brummer stand der Besuch im Salzbergwerk und eine Fahrt

mit der neuen Jenner-Gondelbahn auf dem Programm.

 

 

Ein neuer Pfarrbrief für den Pfarrverband

Der nächste Pfarrbrief gilt vom 1. Advent bis Mitte Januar 2020. Bitte Messintentionen für diesen Zeitraum frühzeitig angeben. Mit Beginn des neuen Kirchenjahres wird der Pfarrbrief als gemeinsamer Pfarrbrief für den Pfarrverband Kirchdorf/Inn mit den Pfarreien Kirchdorf, Julbach, Seibersdorf erscheinen. Ein Pfarrbrief-team mit Mitgliedern aus den drei Pfarreien wird den neuen Pfarrbrief erstellen.

Ob der Pfarrbrief in Zukunft weiterhin an alle Haushalte kostenfrei verteilt werden kann, oder nur noch auf Bestellung, steht noch nicht endgültig fest.

 

 

2019-07-Aktuelles

CARITAS sagt DANKE

Ergebnis der Caritas-Herbstsammlung - „Gemeinsam stärker“

Caritas-Kirchenkollekte v. 29.09.19        82,10€

Caritas-Haussammlung                      1.492,50€

(mit Briefkastensammlung, Spendenbriefe)

Danke allen, die durch ihre Spende die Arbeit der Caritas unterstützen. Gerade in einer Zeit, in der die Probleme immer vielfältiger werden. Ein herzliches Vergelt’s Gott unseren Sammler/innen für ihren unentbehrlichen Dienst.

 

 

Weltmissionssonntag 27. Oktober 2019

Die Kirche Christi missionarisch in der Welt

Am Weltmissionssonntag sammeln mehr als 100 päpstliche Missionswerke auf allen Kontinenten für die pastorale und soziale Arbeit der Kirche in den ärmsten Diözesen der Welt. Das Leitwort zum Monat der Weltmission lautet „Wir sind Gesandte an Christi statt“ (2Kor 5,20). Es greift einen Impuls v. Papst Franziskus auf.

Im Mittelpunkt der Aktion steht der Nordosten Indiens.

Nordostindien: Kirche an der Seite der Armen - Ausbeutung - Schuldknechtschaft - Menschenhandel

Tee aus Assam ist weltbekannt. Doch die verzweifelte Lage der Teepflückerfamilien bleibt meist im Verborgenen. Dagegen machen Ordensfrauen mobil! Eine schöne Tasse Tee ist für viele Menschen der Inbegriff von Entspannung und Genuss. Wie anders wirkt der Tee auf die Arbeiterinnen, die ihn unter menschenverachtenden Bedingungen pflücken müssen. Akkordarbeit statt Entschleunigung. Hungerlöhne statt Genuss! Helfen Sie mit! Ihre Spende am Sonntag der Weltmission schenkt Zukunft – in Nordostindien und weltweit.

Am Weltmissionssonntag, 27. Oktober  bietet der Pfarrgemeinderat wieder einen Verkauf von Eine-Welt-Waren aus dem Missionsladen an. Nach dem Gottesdienst im Pfarrheim. Bitte unterstützen Sie die Aktion für faire Preise und lassen Sie sich auch auf eine Tasse Tee einladen.

 

Gebetsanliegen von Papst Franziskus 2019 im November

Dialog und Versöhnung im Nahen Osten: Im nahen Osten, wo unterschiedliche religiöse Gemeinschaften den gleichen Lebensraum teilen, möge ein Geist des Dialogs, der Begegnung und der Versöhnung entstehen.

 

 

WICHTIGE TELEFONNUMMERN, ADRESSEN u. BÜROZEITEN

 

Pfarrverbandsbüro

Hauptstr. 1

84375 Kirchdorf a. Inn

Tel. 08571 – 2332

Fax: 08571 – 971945

e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag von 8.00 bis 12.00 Uhr

Donnerstag von 14.00 bis 17.00 Uhr

Freitag geschlossen

Pfarrsekretärinen: Helga Aichberger, Mila Aleric

Gemeindereferentin Martina Brummer, Tel.: 923390

Sie erreichen Pfarrer Janos Kovacs in dringenden Fällen auch auf seinem Handy unter  0172 /7031032

 

Pfarrer i. R. Msgr. Ludwig Zitzelsberger Tel. 08571/5588

e-mail: Zitzelsberger@t-online.de

Homepage der Pfarrei Julbach:

www.pfarrei-julbach.de

Für das Mesner-Team: Ludwina Werkstetter Tel. 08571/5588

Friedhofsverwaltung : Ludwina Werkstetter Tel. 08571/5588

 

Kindergarten St. Michael Julbach Tel.: 5784

Bestattungen Forstenpointner  Tel..08677 /62351

 

PFARR- und GEMEINDEBÜCHEREI

Öffnungszeiten:

Montag        17.00 - 19.00 Uhr

Donnerstag  16.00 - 8.00 Uhr  

Sonntag       10.00 - 11.00 Uhr   

 

In den Ferien nur am Montag von 17 – 19 Uhr geöffnet!

Die Mu-Ki’s  haben bei ihren Treffen im Pfarrheim auch die Möglichkeit zur Ausleihe -14-tägig!

 

 

Aktuelle Seite: Home Pfarrbrief Pfarrbrief 07/2019