2019-07-Aktuelles

CARITAS sagt DANKE

Ergebnis der Caritas-Herbstsammlung - „Gemeinsam stärker“

Caritas-Kirchenkollekte v. 29.09.19        82,10€

Caritas-Haussammlung                      1.492,50€

(mit Briefkastensammlung, Spendenbriefe)

Danke allen, die durch ihre Spende die Arbeit der Caritas unterstützen. Gerade in einer Zeit, in der die Probleme immer vielfältiger werden. Ein herzliches Vergelt’s Gott unseren Sammler/innen für ihren unentbehrlichen Dienst.

 

 

Weltmissionssonntag 27. Oktober 2019

Die Kirche Christi missionarisch in der Welt

Am Weltmissionssonntag sammeln mehr als 100 päpstliche Missionswerke auf allen Kontinenten für die pastorale und soziale Arbeit der Kirche in den ärmsten Diözesen der Welt. Das Leitwort zum Monat der Weltmission lautet „Wir sind Gesandte an Christi statt“ (2Kor 5,20). Es greift einen Impuls v. Papst Franziskus auf.

Im Mittelpunkt der Aktion steht der Nordosten Indiens.

Nordostindien: Kirche an der Seite der Armen - Ausbeutung - Schuldknechtschaft - Menschenhandel

Tee aus Assam ist weltbekannt. Doch die verzweifelte Lage der Teepflückerfamilien bleibt meist im Verborgenen. Dagegen machen Ordensfrauen mobil! Eine schöne Tasse Tee ist für viele Menschen der Inbegriff von Entspannung und Genuss. Wie anders wirkt der Tee auf die Arbeiterinnen, die ihn unter menschenverachtenden Bedingungen pflücken müssen. Akkordarbeit statt Entschleunigung. Hungerlöhne statt Genuss! Helfen Sie mit! Ihre Spende am Sonntag der Weltmission schenkt Zukunft – in Nordostindien und weltweit.

Am Weltmissionssonntag, 27. Oktober  bietet der Pfarrgemeinderat wieder einen Verkauf von Eine-Welt-Waren aus dem Missionsladen an. Nach dem Gottesdienst im Pfarrheim. Bitte unterstützen Sie die Aktion für faire Preise und lassen Sie sich auch auf eine Tasse Tee einladen.

 

Gebetsanliegen von Papst Franziskus 2019 im November

Dialog und Versöhnung im Nahen Osten: Im nahen Osten, wo unterschiedliche religiöse Gemeinschaften den gleichen Lebensraum teilen, möge ein Geist des Dialogs, der Begegnung und der Versöhnung entstehen.

 

 

WICHTIGE TELEFONNUMMERN, ADRESSEN u. BÜROZEITEN

 

Pfarrverbandsbüro

Hauptstr. 1

84375 Kirchdorf a. Inn

Tel. 08571 – 2332

Fax: 08571 – 971945

e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag von 8.00 bis 12.00 Uhr

Donnerstag von 14.00 bis 17.00 Uhr

Freitag geschlossen

Pfarrsekretärinen: Helga Aichberger, Mila Aleric

Gemeindereferentin Martina Brummer, Tel.: 923390

Sie erreichen Pfarrer Janos Kovacs in dringenden Fällen auch auf seinem Handy unter  0172 /7031032

 

Pfarrer i. R. Msgr. Ludwig Zitzelsberger Tel. 08571/5588

e-mail: Zitzelsberger@t-online.de

Homepage der Pfarrei Julbach:

www.pfarrei-julbach.de

Für das Mesner-Team: Ludwina Werkstetter Tel. 08571/5588

Friedhofsverwaltung : Ludwina Werkstetter Tel. 08571/5588

 

Kindergarten St. Michael Julbach Tel.: 5784

Bestattungen Forstenpointner  Tel..08677 /62351

 

PFARR- und GEMEINDEBÜCHEREI

Öffnungszeiten:

Montag        17.00 - 19.00 Uhr

Donnerstag  16.00 - 8.00 Uhr  

Sonntag       10.00 - 11.00 Uhr   

 

In den Ferien nur am Montag von 17 – 19 Uhr geöffnet!

Die Mu-Ki’s  haben bei ihren Treffen im Pfarrheim auch die Möglichkeit zur Ausleihe -14-tägig!

 

 

Aktuelle Seite: Home Pfarrbrief Pfarrbrief 07/2019 2019-07-Aktuelles