Pfarrgemeinderat

Pfarrgemeinderat

 

Pfarrgemeinderatswahl 2014 - "Meine Stimme für Gott und die Welt"


Bayernweit waren die Katholiken am 16. Februar aufgerufen die Pfarrgemeinderäte neu zu wählen.
In Julbach waren 1208 Pfarrgemeindemitglieder wahlberechtigt.
Die Wahlbeteiligung betrug 23,31%, auch Briefwahl wurde gut
angenommen. Es waren 9 Mitglieder zu wählen und so wurde gewählt: 


   1. Brummer Rainer
   2. Kleinschwärzer Marianne
   3. Böhr Wilhelm
   4. Vöth Theo
   5. Schusterbauer Annette
   6. Eichinger Michaela
   7. Stallhofer Anita
   8. Buchmaier Georg
   9. Sonnenberg Sarah
   
Sechs der gewählten Kandidaten gehören bereits dem bisherigen Pfarrgemeinderatsgremium an. Schusterbauer Annette, Buchmaier Georg und Sarah Sonnenberg dürfen wir neu im Pfarrgemeinderat begrüßen. Die konstituierende Sitzung fand am 7. März statt.
Hier wurde der neue Vorstand gewählt und über noch zu berufene Mitglieder entschieden.

Pfarrer Zitzelsberger bedankt sich bei den Kandidaten - es hatten sich 14 Kandidaten zur Wahl gestellt - für die Bereitschaft zur Mitarbeit und lud am Sonntag, 9. März zur Vorstellung des neuen Pfarrgemeinderates und Verabschiedung der ausscheidenden Mitglieder ein. Der bisherige PGR- Vorsitzende Hans Blümlhuber, Gerhard Zellhuber und Andreas Kramlinger werden dem künftigen Pfarrgemeinderat nicht mehr angehören, sie hatten nicht mehr kandidiert. Schon an dieser Stelle ein herzliches Danke für Ihr Engagement. Eine Pfarrgemeinde lebt von ihren Mitarbeiten/innen!

Ohne die vielen fleißigen Hände, ohne die Vielen, die unermüdlich organisieren, planen, Ideen beisteuern, mitdenken und mitgestalten-
ohne sie ist eine lebendige Pfarrgemeinde nicht denkbar.

Aktuelle Seite: Home Pfarrgemeinde Pfarrgemeinderat